Gaba/Gebro (Elmex): Fehler programmiert — Wettbewerbspolitik

Kom­men­tar von Dani­el Emch und Mar­kus Sau­rer in der NZZ vom 13. Juni 2016, S. 10. (Eine ande­re Mei­nung ver­tritt dort Wal­ter Stof­fel in sei­nem Kom­men­tar “Ein Mei­len­stein”.) Die Öffent­lich­keit, die meis­ten Medi­en und vie­le Poli­ti­ker erwar­ten von einer Ver­schär­fung des Kar­tell­rechts eine Inten­si­vie­rung des Wett­be­werbs. Selbst Skep­ti­ker befürch­ten in der Regel kei­ne spür­ba­ren Schä­den – «nützt es […]

über Gaba/Gebro (Elm­ex): Feh­ler pro­gram­miert — Wett­be­werbs­po­li­tik

Silvio Borner: Perpetuum mobile per Gesetz

(Reb­log von C-C-Netzwerk Blog)

Borner abgeschnWie in der Phy­sik, so gibt es auch in der Öko­no­mie unver­rück­ba­re Gesetz­mäs­sig­kei­ten. Wenn Poli­ti­ker die­se zu igno­rie­ren ver­su­chen, wird es teu­er.
(Die­ser Bei­trag erschien zuer­st als Kolum­ne in der Welt­wo­che Nr. 37.15, S. 20.)

Jeder Inge­nieur oder Phy­si­ker kennt Car­not. Jeder Öko­nom kennt Cour­not. Die­se bei­den Genies, Car­not als Inge­nieur und Cour­not als Mathe­ma­ti­ker, haben im 19. Jahr­hun­dert in Paris gelebt und Geset­ze for­mu­liert, die in ­ihrer Ein­fach­heit und All­ge­mein­gül­tig­keit ­die technisch-wirtschaftliche Ent­wick­lung ent­schei­dend geprägt haben.

Lesen Sie hier wei­ter.

Forschung! – Forschung?

Die „Ener­gie­stra­te­gie 2050“ soll beschlos­sen wer­den, kos­te es was es wol­le. Die CVP-Ständeräte sind die­je­ni­gen, die ent­schei­den wer­den und sie wer­den von Doris Leuthard knall­hart dis­zi­pli­niert. Alles klar, also? Mit nich­ten! Der Bun­des­rat sah sich genö­tigt, den Natio­nal­fonds zu beauf­tra­gen, For­schungs­pro­jek­te zu finan­zie­ren, die her­aus­fin­den sol­len, ob die ange­streb­te „Ener­gie­wen­de“  über­haupt funk­tio­nie­ren kann, und das mit vol­len 45 Mil­lio­nen Schwei­zer­fran­ken!

Lesen Sie wei­ter auf dem Blog kaltduschenmitdoris.ch: For­schung! – For­schung?.

kaltduschen